5 Elemente

Fünf Elemente

Die gesamte Schöpfung ist ein  Zusammenwirken der Elemente Äther, Feuer, Erde, Metall und Wasser. Aus diesen Elementen ist Alles was existiert, erschaffen. Jedes Element wirkt von der feinstofflichen bis in die körperliche Ebene hinein und findet ihre Entsprechung in der Natur und im Körper.
Die Naturvölker und unsere naturverbundenen Vorfahren, die Druiden und weisen Heiler, wussten um die Kraft der Elemente. Die traditionelle chinesische Medizin, die ayurvedische Medizin und der Buddhismus bedienen sich seit Jahrhunderten dieses alten Wissens um die Kraft der Elemente.
Die Lehre der Indianer im Medizinrad besitzt ähnliche Elemente, dennoch ist diese Lehre etwas anders. Das Medizinrad ist ein Rad, auf dem Alles seinen Ort hat. Auf diesem Rad liegen in den Himmelsrichtungen auch die 4 Hauptplätze, die jeweils einem der vier Elemente zugeordnet sind. Das Medizinrad ist Veränderung, Leben, Tod, Geburt und Lernen. Es ist der Zyklus von Allem, was existiert, unser Körper besteht aus all diesen Elementen.