Seminare

Veranstaltungen Januar – Juni 2019

Meditationsabend jeden letzten Donnerstag im Monat 19:00 – 20:45 Uhr,  je € 20,–

In unserer Mitte leben: Wie wir trotz Stress mit unserer Energie richtig umgehen! Meditation ist eine Möglichkeit die eigenen Selbstheilungskräfte zu erhöhen. Wenn die Selbstheilungskräfte wirksam sind und sich Frieden, Freude, Fülle und Liebe im Inneren ausbreitet, erleben die Teilnehmer tiefgreifende spirituelle Erfahrungen. Meditation beeinflusst jeden Bereich unseres Lebens, mental, spirituell und physisch. In den regelmäßigen Meditationen verwende ich Techniken wie Atem-, Konzentrations-, Licht-, Chakren- und Präsenzübungen.
Termine:  29.11.2018 ; 

28.02., 21.03., 25.04., 23.05., 27.06.2019

Faszientraining (Ying Yoga, Blackroll, Intendons) Freitag 17:00 – 19:30 Uhr, je € 35,–

Faszien verbinden alles mit allem, sind der Ort der Körperwahrnehmung und sind trainierbar. Faszien sind bindegewebsartige Strukturen und bestehen aus Wasser, Kollagen, Zucker-Eiweißverbindungen und verschiedenen Klebstoffen. Sie umhüllen Muskeln und Organe und haben großen Einfluss auf Funktionalität und Leistungsfähigkeit der Muskulatur. Ziel des Trainings ist die Haltung zu verbessern, den Stoffwechsel anzuregen, Verletzungen vorzubeugen und Einschränkungen aufzulösen. Gelöste Faszien machen den Körper beweglicher und erleichtern so Aktivitäten im Alltag und im Sport. Das Faszien-Training mit Yin Yoga, der Blackroll und Intendons bietet eine einfache und alltagstaugliche Möglichkeit das Bindegewebe zu stimulieren. Regelmäßig geübt, bringen Sie nicht nur den Körper in Bestform, sondern lassen auch den Geist zur Ruhe und Gelassenheit finden.
Termine: 15.02., 12.04., 14.06.2019

 

ShamanYoga© in der Gruppe 5 x jeden 2. Mittwoch 18:30 – 21:00 Uhr, Kursgebühr  € 125,–

Die Wärme und die Stärke des Herzens, die Kraft und die Umsetzung des Geistes, das bewusste Atmen, die fließenden Bewegungen und die Wahrnehmung sind Bestandteil des von mir entwickelten ShamanYoga und öffnen unsere Vitalkraft. Wir arbeiten mit den Elementen, dem Medizinrad, unseren Kraft- und Helfertieren, kommen dadurch mehr in unsere Liebe, Freude und Kraft, eine Weisheit, auf die Yogis sowie Schamanan vertrauen. Schamanische Musik bringt uns Rhythmus und Entspannung zugleich. ShamanYoga ist für Yoga-Anfänger wie für Fortgeschrittene geeignet.
Termine: 

 

Heilfasten & Yoga im Kloster  vom 24.03. – 30.03.2019, Gesamtkosten: € 930,–

Gönnen Sie sich eine Auszeit! Gerne begleite ich Sie

–          auf der Reise zu Ihren inneren Werten, zur Selbsterfahrung

–          auf den Weg zu neuen Ernährungs- und Lebensgewohnheiten

–          zur Initiierung eines Herzensziels

–          hin zur Leichtigkeit und Lebensfreude

Der Frühling ist ideal, um sich mit einer Fastenzeit – einer sanften Entgiftungstherapie – auf wärmere Tage umzustellen. Fastenkuren befreien von körperlichen und seelischen Altlasten und dienen der körperlichen Regeneration.

Im Ayur = „das Leben“ und Veda = „das Wissen“ werden Theorie und Praxis in einer genialen Weise miteinander verknüpft, rationales Denken und spirituelle sowie religiöse Denk- und Lebensweisen ergänzen sich gegenseitig. Ayurveda bezieht Yoga und Meditation auf natürliche Weise mit ein.

Die ganzheitliche Ölmassage regt den Stoffwechsel an und fördert die Stärkung des Immunsystems. Energiebehandlungen und Heilmedi-tation erhöhen die Vitalenergie und unterstützen die Regeneration. Yogastunden,  Meditation  und viel Bewegung an der frischen Luft sind integraler Bestandteil der Kur.

Fasten, Ayurveda und Yoga unterstützten unsere Bemühungen, das Leben bewusster zu gestalten, ihm eine neue Richtung zu geben: genügsamer, zufriedener, offener, intensiver zu leben.

Der Raum, den wir durch das Fasten in uns schaffen, wird genutzt, um zur Erkenntnis eines Herzensziels zu gelangen, und dieses zu initiieren.

Nicht durch Reden, durch Tun verändert sich die Welt. Und dieses tägliche Üben und Tun kann richtig Spaß machen.

Es atmet in mir! Wer ist dieses ES? Wer atmet?

Unsere Zeit ist gezeichnet durch einen gefährlichen Verlust von Mitte und Mangel an Maß. Verbinde dich mit deinem Atem. Er ist ein großer Lehrmeister auf dem Weg zu deinem eigenen Gesetz, zu deiner Mitte. Sein Geschenk ist Freude am Sein, Gelassenheit und Zufriedenheit. Das Geschenk ist auch, und nicht zuletzt, Öffnung und Verbindung zum Göttlichen.

In der Besinnung von Geist und Seele vermag der Mensch seinem Leben Sinn und Richtung zu geben. Zeiten der Einkehr sind in unserer schnelllebigen Zeit Möglichkeiten, innezu-halten und sich neu auszurichten.

Im Preis enthaltene Leistungen:

· 6 Übernachtungen im EZ mit Dusche/WC

· Heilfasten einschließlich aller Getränke (Tee, Wasser)

· Wecken der Gelenke

· Yin Yoga; Ashtanga-Yoga

· Verschiedene Atemtechniken

· Meditation und innere Einkehr

· Wandern in der Stille

· Empfehlungen zu Ernährungs- und Lebensgewohnheiten

· 1 x (Abhyanga) Ganzkörper-Ölmassage

· 1 x abendliche Gruppen-Heilmeditation

 

 

 

 

 

 

(ShamanYoga © copyright by Renate Gezzele)

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB´s)

Anmeldung zu Seminaren und Workshops

Die Anmeldung erfolgt schriftlich per e-Mail.

Bezahlung der Seminargebühr

Die Zahlung der Seminarkosten erfolgt vor Seminarbeginn in bar oder wird auf mein Konto

SWIFT-BIC: SSKMDEMM;  IBAN: DE74 7015 0000 0061 1094 19  überwiesen.

Abmeldung von Seminaren

Die folgende Regelung gilt für alle Seminare, zu denen du dich angemeldet hast und von denen du dich wieder abmelden möchtest. Alle Absagen müssen bei mir in schriftlicher Form, per e-Mail eingehen.

Absage bis 20 Tage vor Seminarbeginn – keine Stornogebühr

Absage ab 20 Tage vor Seminarbeginn – Stornogebühr 20% der Seminarkosten.

Absage ab 10 Tage vor Seminarbeginn – Stornogebühr 30% der Seminarkosten.

Kurzfristige Absage ab 5 Tage vor Seminarbeginn – Stornogebühr 50% der Seminarkosten.

Kurzfristige Absage ab 2 Tage vor Seminarbeginn – Stornogebühr 75% der Seminarkosten.

Bei Nichterscheinen ohne Absage fällt eine Stornogebühr von 100% der Seminargebühr an.

Absage eines Seminars durch die Veranstalterin:

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl, bei Krankheit oder bei Eintritt anderer widriger Umstände kann das Seminar binnen angemessener Frist abgesagt werden. Alle bereits von dir getätigten Zahlungen werden dir voll zurückerstattet. Darüber hinaus bestehen keine weiteren Ansprüche an die Veranstalterin für evtl. gebuchte Fahrkarten oder Übernachtungen.

Haftungsauschluss:

Jeder Teilnehmer erklärt mit der Anmeldung, dass er selbst die volle Verantwortung für sein eigenes Handeln und seine Gesundheit während der Dauer des gesamten Seminars trägt und die Veranstalterin, Renate Gezzele, von jeglichen Haftungsansprüchen freistellt.
Die Teilnahme am Seminar ersetzt keine ärztliche, medizinische oder therapeutische Begleitung/Vorsorge/ Maßnahme.