Seminare

Veranstaltungen Juni – Dezember 2019

Meditationsabend jeden letzten Donnerstag im Monat 19:00 – 20:45 Uhr,  je € 20,–

In unserer Mitte leben: Wie wir trotz Stress mit unserer Energie richtig umgehen! Meditation ist eine Möglichkeit die eigenen Selbstheilungskräfte zu erhöhen. Wenn die Selbstheilungskräfte wirksam sind und sich Frieden, Freude, Fülle und Liebe im Inneren ausbreitet, erleben die Teilnehmer tiefgreifende spirituelle Erfahrungen. Meditation beeinflusst jeden Bereich unseres Lebens, mental, spirituell und physisch. In den regelmäßigen Meditationen verwende ich Techniken wie Atem-, Konzentrations-, Licht-, Chakren- und Präsenzübungen.
Termine:  27.06.2019, 25.07., 29.08., 26.09., 24.10. und 28.11.2019

Donnerstag 27.06.2019
Trommel-Meditation & Klang der Stille mit meinem Indianer Bruder aus den Anden, Humberto Chafloque

Mit kraftvollen Rhythmen tauchen wir in eine Trommel-Meditation ein. Der Geist kommt zur Ruhe. Du bist Rhythmus pur, spürst die Energie und das Getragen sein in der Gemeinschaft. Verschiedene Klanginstrumente „Himmel & Erde“ (Indianische Flöte, Rahmentrommel, Zaphir) sind unsere Reisegefährten und  führen Körper, Geist und Seele in eine tiefe Entspannung. Die Klänge sowie das Singen von Kraftliedern berühren dich im Innern und stärken deine Selbstheilungskräfte. Wir lassen Widerstände zur Veränderung los, entwickeln Hingabe für die Lektionen des Lebens, Dankbarkeit für alles was ist und was wir sind. Wir fühlen, wie es ist im Moment zu leben.
Gerne kannst du deine Trommel, Flöte oder Rassel mitbringen.
Termin: 27.06.2019

 

WEISHEIT UND AHNENMEDIZIN DER MOCHE UND INCA 12.07.-14.07.2019
Workshop-Programm nach dem Mondkalender von München € 200,–
mit einem Arzt und Heiler aus den Anden

Freitag 12.07.19 von 19:00 bis ca. 21:30 Uhr
 „RITUAL DER HERZÖFFNUNG“
Freude des Lebens, Urvertrauen, sich mit der Kraft des Herzens verbinden.

Samstag 13.07.19 von 10:00 bis 15:00 Uhr
Workshop mit folgenden Themen:

 „LA CHACANA“ Die neue Uhrzeit „RUNA SAMAY EN ALPAHUAJAY“
Unser Körper ist wunderbar, er ist immer auf die Gesundheit unter kosmischer Intelligenz ausgerichtet, die als systemisch bezeichnet wird, und die eine starke Eignung für Lebensfähigkeit und Selbstheilung hat. Eine Krankheit wird vorbereitet, lange bevor sie physisch erscheint. Wie auch die menschlichen Krisen auf dem Planeten.
Wir brauchen die Vorstellung von einem gesunden Leben, ein Wissen über Methoden, um auf natürliche Weise zu heilen und das Familienordnungssystem zu berücksichtigen.

„DIE TRILOGIE DES SEINS“
Großer Geist, Seele und Körper in Verbindung mit:
HANAN PACHA (Großes Universum)
UKU PACHA (Ewigkeit, Anfang und Ende)
KAY PACHA (Ein neuer materieller Horizont im Supra-Bewusstsein für die beste Nutzung von Zeit und Raum)                              
Heilung mit dem Heiligen Feuer NINA PAKARINA

„FRAGEN UND ANTWORTEN DER TEILNEHMER“

Sonntag 14.07.19
“EINZELSITZUNGEN – HEILSESSION“
Ahnenheilungen durch die MOCHE- und INCA-Kultur.
Lesen von Coca Blättern und Pulsdiagnose.
Der aktuelle Situationszustand und die Projektion der Materialentwicklung in der Zeit, Verfolgung von SOUL EMOTIONS, GESUNDHEIT UND WIRTSCHAFT.

Du wirst lernen aus dem Schlaf, indem du lebst, zu erwachen und mit offenen Augen zu träumen. Dann stehen dir alle Möglichkeiten der Zukunft zur Verfügung.
Der Workshop wird aus dem Spanischen ins Deutsche übersetzt.
Termin: 12.-14.07.2019

 

Faszientraining (Ying Yoga, Blackroll, Intendons) Freitag 17:00 – 19:30 Uhr, je € 35,–

Faszien verbinden alles mit allem, sind der Ort der Körperwahrnehmung und sind trainierbar. Faszien sind bindegewebsartige Strukturen und bestehen aus Wasser, Kollagen, Zucker-Eiweißverbindungen und verschiedenen Klebstoffen. Sie umhüllen Muskeln und Organe und haben großen Einfluss auf Funktionalität und Leistungsfähigkeit der Muskulatur. Ziel des Trainings ist die Haltung zu verbessern, den Stoffwechsel anzuregen, Verletzungen vorzubeugen und Einschränkungen aufzulösen. Gelöste Faszien machen den Körper beweglicher und erleichtern so Aktivitäten im Alltag und im Sport. Das Faszien-Training mit Yin Yoga, der Blackroll und Intendons bietet eine einfache und alltagstaugliche Möglichkeit das Bindegewebe zu stimulieren. Regelmäßig geübt, bringen Sie nicht nur den Körper in Bestform, sondern lassen auch den Geist zur Ruhe und Gelassenheit finden.
Termine:  14.06., 13.09. und 15.11.2109

 

ShamanYoga© in der Gruppe 5 x jeden 2. Mittwoch 18:30 – 21:00 Uhr, Kursgebühr  € 150,–

Die Wärme und die Stärke des Herzens, die Kraft und die Umsetzung des Geistes, das bewusste Atmen, die fließenden Bewegungen und die Wahrnehmung sind Bestandteil des von mir entwickelten ShamanYoga und öffnen unsere Vitalkraft. Wir arbeiten mit den Elementen, dem Medizinrad, unseren Kraft- und Helfertieren, kommen dadurch mehr in unsere Liebe, Freude und Kraft, eine Weisheit, auf die Yogis sowie Schamanan vertrauen. Schamanische Musik bringt uns Rhythmus und Entspannung zugleich. ShamanYoga ist für Yoga-Anfänger wie für Fortgeschrittene geeignet.
Termine: 18.09., 02.10., 16.10., 30.10. und 13.11.2019

 

   

 

(ShamanYoga © copyright by Renate Gezzele)

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB´s)

Anmeldung zu Seminaren und Workshops

Die Anmeldung erfolgt schriftlich per e-Mail.

Bezahlung der Seminargebühr

Die Zahlung der Seminarkosten erfolgt vor Seminarbeginn in bar oder wird auf mein Konto

SWIFT-BIC: SSKMDEMM;  IBAN: DE74 7015 0000 0061 1094 19  überwiesen.

Abmeldung von Seminaren

Die folgende Regelung gilt für alle Seminare, zu denen du dich angemeldet hast und von denen du dich wieder abmelden möchtest. Alle Absagen müssen bei mir in schriftlicher Form, per e-Mail eingehen.

Absage bis 20 Tage vor Seminarbeginn – keine Stornogebühr

Absage ab 20 Tage vor Seminarbeginn – Stornogebühr 20% der Seminarkosten.

Absage ab 10 Tage vor Seminarbeginn – Stornogebühr 30% der Seminarkosten.

Kurzfristige Absage ab 5 Tage vor Seminarbeginn – Stornogebühr 50% der Seminarkosten.

Kurzfristige Absage ab 2 Tage vor Seminarbeginn – Stornogebühr 75% der Seminarkosten.

Bei Nichterscheinen ohne Absage fällt eine Stornogebühr von 100% der Seminargebühr an.

Absage eines Seminars durch die Veranstalterin:

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl, bei Krankheit oder bei Eintritt anderer widriger Umstände kann das Seminar binnen angemessener Frist abgesagt werden. Alle bereits von dir getätigten Zahlungen werden dir voll zurückerstattet. Darüber hinaus bestehen keine weiteren Ansprüche an die Veranstalterin für evtl. gebuchte Fahrkarten oder Übernachtungen.

Haftungsauschluss:

Jeder Teilnehmer erklärt mit der Anmeldung, dass er selbst die volle Verantwortung für sein eigenes Handeln und seine Gesundheit während der Dauer des gesamten Seminars trägt und die Veranstalterin, Renate Gezzele, von jeglichen Haftungsansprüchen freistellt.
Die Teilnahme am Seminar ersetzt keine ärztliche, medizinische oder therapeutische Begleitung/Vorsorge/ Maßnahme.