Seminare

Veranstaltungen:  Januar – Juni 2021

DURCH DEN 2. LOCKDOWN DÜRFEN AB AB 2. NOVEMBER KEINE WORKSHOPS/VERANSTALTUNGEN IM STUDIO STATTFINDEN

Meditationsabend jeden letzten Mittwoch im Monat 18:30 – 20:15 Uhr,  je € 20,–

Sei Du SELBST und entdecke ganz neue Welten in Dir! Wir werden uns in diesem Jahr Deinem Inneren LICHT zuwenden. Du erweiterst Dein Bewusstsein und dies lässt Dich die Welt mit ganz anderen Augen sehen. Du kannst Deine innere Stimme wieder leise hören . . . und fühlen! Erwecke Deine sensitiven Kräfte aufs NEUE und spüre deine mediale Verbindung zur geistigen Welt. Bei energetischen Übungen entdeckst Du deine feinstofflichen und heilenden Fähigkeiten. Du meditierst in der Gruppe und entdeckst die Kraft der Visualisation.

Verharre nicht in der Vergangenheit. Träume nicht von der Zukunft. Richte Deinen Geist auf die Gegenwart (Buddha)
Termine:  

Faszientraining (Ying Yoga, Blackroll, Intendons) Freitag 17:00 – 19:30 Uhr,  € 35,–

Faszien verbinden alles mit allem, sind der Ort der Körperwahrnehmung und sind trainierbar. Faszien sind bindegewebsartige Strukturen und bestehen aus Wasser, Kollagen, Zucker-Eiweißverbindungen und verschiedenen Klebstoffen. Sie umhüllen Muskeln und Organe und haben großen Einfluss auf Funktionalität und Leistungsfähigkeit der Muskulatur. Ziel des Trainings ist die Haltung zu verbessern, den Stoffwechsel anzuregen, Verletzungen vorzubeugen und Einschränkungen aufzulösen. Gelöste Faszien machen den Körper beweglicher und erleichtern so Aktivitäten im Alltag und im Sport. Das Faszien-Training mit Yin Yoga, der Blackroll und Intendons bietet eine einfache und alltagstaugliche Möglichkeit das Bindegewebe zu stimulieren. Regelmäßig geübt, bringen Sie nicht nur den Körper in Bestform, sondern lassen auch den Geist zur Ruhe und Gelassenheit finden.
Termine: 

ShamanYoga© in der Gruppe, angepasst an die Jahreskreisfeste, von 18:30 – 21:00  Kursgebühr je  € 35,–

Die Wärme und die Stärke des Herzens, die Kraft und die Umsetzung des Geistes, das bewusste Atmen, die fließenden Bewegungen und die Wahrnehmung sind Bestandteil des von mir entwickelten ShamanYoga und öffnen unsere Vitalkraft. Wir arbeiten mit den Elementen, dem Medizinrad, unseren Kraft- und Helfertieren, kommen dadurch mehr in unsere Liebe, Freude und Kraft, eine Weisheit, auf die Yogis sowie Schamanan vertrauen. Schamanische Musik bringt uns Rhythmus und Entspannung zugleich. ShamanYoga ist für Yoga-Anfänger wie für Fortgeschrittene geeignet.
Termine:

Schamanische Jahreskreisrituale 2021

Die Jahreskreisfeste kommen aus der keltischen, germanischen und schamanischen Tradition unserer Vorfahren.
Mit den Jahreskreisfesten wollen wir das Leben mit der Natur, Sonne, Mond und dem ganzen Universum in den Mittelpunkt unseres Lebens rücken. Alles lebt, wächst und wandelt sich nach den kosmischen Gesetzen dieses Jahreskreises. Alles und Jeder ist darin eingebunden und hat seinen Platz.

Sonnenfeste:
Ostara – Frühlingstag- und Nachtgleiche am 21. März
Litha – Sommersonnenwende am 21. Juni
Mabon – Herbsttag,- und Nachtgleiche am 21. September
Jul – Wintersonnenwende am 21. Dezember

Mondfeste:
Imbolc – Lichtmess 2. Februar
Beltane – Walpurgis 30. April
Lughnasad – Schnitterin – (8. Vollmond nach Jul)
Samhain – Ahnenfest – (11. Vollmond nach Jul)

 

 

 

 

   

(ShamanYoga © copyright by Renate Gezzele)

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB´s)

Anmeldung zu Seminaren und Workshops

Die Anmeldung erfolgt schriftlich per e-Mail.

Bezahlung der Seminargebühr

Die Zahlung der Seminarkosten erfolgt vor Seminarbeginn in bar oder wird auf mein Konto

SWIFT-BIC: SSKMDEMM;  IBAN: DE74 7015 0000 0061 1094 19  überwiesen.

Abmeldung von Seminaren

Die folgende Regelung gilt für alle Seminare, zu denen du dich angemeldet hast und von denen du dich wieder abmelden möchtest. Alle Absagen müssen bei mir in schriftlicher Form, per e-Mail eingehen.

Absage bis 20 Tage vor Seminarbeginn – keine Stornogebühr

Absage ab 20 Tage vor Seminarbeginn – Stornogebühr 20% der Seminarkosten.

Absage ab 10 Tage vor Seminarbeginn – Stornogebühr 30% der Seminarkosten.

Kurzfristige Absage ab 5 Tage vor Seminarbeginn – Stornogebühr 50% der Seminarkosten.

Kurzfristige Absage ab 2 Tage vor Seminarbeginn – Stornogebühr 75% der Seminarkosten.

Bei Nichterscheinen ohne Absage fällt eine Stornogebühr von 100% der Seminargebühr an.

Absage eines Seminars durch die Veranstalterin:

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl, bei Krankheit oder bei Eintritt anderer widriger Umstände kann das Seminar binnen angemessener Frist abgesagt werden. Alle bereits von dir getätigten Zahlungen werden dir voll zurückerstattet. Darüber hinaus bestehen keine weiteren Ansprüche an die Veranstalterin für evtl. gebuchte Fahrkarten oder Übernachtungen.

Haftungsauschluss:

Jeder Teilnehmer erklärt mit der Anmeldung, dass er selbst die volle Verantwortung für sein eigenes Handeln und seine Gesundheit während der Dauer des gesamten Seminars trägt und die Veranstalterin, Renate Gezzele, von jeglichen Haftungsansprüchen freistellt.
Die Teilnahme am Seminar ersetzt keine ärztliche, medizinische oder therapeutische Begleitung/Vorsorge/ Maßnahme.